Ozeankind® e.V.
Image default

Plastikrebell CleanUp Saison 2021

Plastikrebell CleanUp Saison 2021

Ende Februar hat die Plastikrebell CleanUp Saison wieder offiziell begonnen. Nach einem sehr kalten und schneereichen Januar konnte es losgehen, der Schnee war geschmolzen und so kam auch wieder viel Müll zum Vorschein. Ein weiterer Grund um wieder los zuziehen. Auch wenn Corona leider noch immer unseren Alltag beherrscht und keine Gruppen Cleanups möglich sind sollte uns das nicht aufhalten selbst aktiv zu werden bzw. zu bleiben. Wir haben im letzten Jahr schon einen kleinen Beitrag (Müll sammeln während Corona) erstellt in der wir einmal zusammen fassen warum dennoch jeder einen Beitrag leisten sollte.

Im November 2017 haben wir mit dem Plastikrebell® CleanUp begonnen und wir sind unglaublich stolz & happy wieviele Menschen seitdem Müll sammeln & Teil der Lösung sind #sammelnstattgammeln

… DU bestimmst WO gesammelt wird.
… DU bestimmst WANN gesammelt wird.
… DU bestimmst WIEVIEL
… ABER DU sammelst auf KEINEN FALL alleine!🤞

So kannst du mit machen:

Um kein Event zu verpassen folgst du uns am besten auf Instagram . Das nächste findet Ende März 2021 statt.

Einfach am jeweiligen Samstag und/oder am Sonntag alleine, Familie oder mit dem Hund losgehen, in Deiner Umwelt Müll sammeln. Foto machen, Müll WIEGEN oder Gewicht schätzen unseren Instagram Account markieren & #Plastikrebell oder #Ozeankind bei Instagram posten oder uns einfach ne Direktnachricht mit Infos schreiben!

Bitte geh entweder alleine sammeln oder mit Menschen aus deinem Haushalt. Keine große Gruppen bilden. Bitte beachte die geltenden Corona Regeln in deiner Region. Und weiter schön Abstand halten.

INFOS ZUR ENTSORGUNG

Sollte Dich die Entsorgung des im Rahmen dieses Aufrufes in Deutschland gesammelten Mülls Geld kosten, sende uns einfach die Quittung (die brauchen wir jedoch unbedingt) und wir erstatten Dir GERNE die Kosten!

Du kannst den Müll natürlich bei Dir zuhause entsorgen oder auch im Hotel/Restaurant, oder den Müll direkt zum Recycling-Hof bringen oder die Stadt bzw. die Müllabfuhr anrufen.

INFOS ZUR SICHERHEIT

Die Teilnahme ist immer freiwillig und wir können leider keine Haftung übernehmen – dieses Event ist “nur” der Rahmen für EURE eigenen CleanUps. Bitte benutzt beim Müll einsammeln stets Handschuhe und wenn möglich eine Greifzange, betretet kein Privatgelände und achtet immer auf den Verkehr und Eure Umgebung.

Teile diesen Beitrag mit der Welt

Ähnliche Beiträge

Ozeankind CleanUp Mai – Ausgabe 16

Micha

Weltweites CleanUp – Ausgabe 4

Marina

Plastikrebell® CleanUp – siebte Ausgabe

Marina