Ozeankind® e.V.
Image default

Grundschulprojekt mit Ozeankind e.V. in Riedstadt

Grundschulprojekt mit Ozeankind e.V. Tatort Ozean –  Dem Verbrecher Plastikmüll auf der Spur” 

Mitte März bekamen wir einen Anruf von einem hochmotivierten Grundschullehrer aus Riedstadt. Im Rahmen der Projektwoche der Grundschule, Mitte Mai, ist ein Projekt zum Thema Umweltschutz mit dem Motto “Tatort Ozean –  Dem Verbrecher Plastikmüll auf der Spur” geplant. An dem Projekt werden Schüler aller Klassenstufen (Alter: 6-10 Jahre) teilnehmen. Und wir dürfen mitwirken. Wie cool ist das denn?!

Projekte mit Kindern ist eines unserer Lieblingsbeschäftigungen. Wir haben schon einige durchgeführt. Hier kommst du zu den anderen Projekten.

Welche Themen werden in der Woche behandelt?

Die Themen dieser Woche sind vielfältig und beleuchten das ganze Feld umfassend. Um was geht es genau?

  • Lebensraum Meer allgemein
  • Was ist (alles aus) Plastik?
  • Wie gelangt der Plastik ins Meer?
  • Wie lange bleibt der Müll im Meer?
  • Folgen für die Meere und deren Bewohner
  • Plastik in der Nahrungskette (auf unserem Teller)
  • Plastik bzw. Müll sammeln (Cleanup)
  • Plastikvermeidung im Alltag / Recycling und Konsumverhalten

All diese Themen haben wir übrigens in unserem Plastikmüllbuch für Kinder abgedeckt. Kennst du das schon?

Welche Rolle spielt Ozeankind e.V.?

Wir wurden gefragt, ob wir nicht für einen Tag vorbei kommen möchten, um vor den Kids einen Vortrag zu halten & Fragen zu beantworten. Liebend gern! Jedoch stellte sich heraus, dass wir in dieser Projektwoche nicht in Deutschland sein werden. Da Ozeankind im Kern aus “nur” zwei Personen besteht, können wir nicht jedes Projekt, jeden Vortrag persönlich halten. So sehr wir das auch leisten möchten.

Doch wir werden uns zukünftig klonen. Aktuell testen wir dieses Klonen mit unserem Pilotprojekt: DILLKIND. Hinter diesem Namen stecken 3 tolle, engagierte Frauen & Fördermitglieder von Ozeankind e.V. aus Herborn. Was ein Zufall das Riedstadt auch in Hessen liegt und ganz in der Nähe von Herborn. Somit waren wir überglücklich dieses Grundschulprojekt nicht absagen zu müssen. Als kleine Begrüßung haben wir eine kurze Videobotschaft für die Jungs & Mädels aufgenommen. Die restlichen Aktivitäten, den Vortrag und die Durchführung lag dann komplett in der Hand der Dillkinder.

Schulprojekt mit Ozeankind e.V.

Schulprojekt mit Ozeankind e.V.

Innerhalb von nur zwei Stunden wurde Plastikmüll gesammelt und entsorgt, gutes Plastik von bösem Plastik getrennt, Plastikmüll aus dem Ozean gerettet  und gelernt, warum Einwegplastik und Mikroplastik so gefährlich für die Ozeane sind! Dazu gab es einen kindesgerechten Vortrag und am Ende für alle Nachwuchs-Plastikrebellen natürlich, wie es sich gehört, eine Mega-Urkunde!

Es war ein toller Vormittag für die Kids und wir sagen von Herzen DANKE an Martin Ripp, dem hochmotivierten Grundschullehrer und unseren grandiosen Dillkindern: Julia Hecker, Kristin Grau & Eileen Bornhütter. Unser Pilotprojekt mit dem “Dillkind” ist leider beendet (August 2019).

Teile diesen Beitrag mit der Welt

Ähnliche Beiträge

Recycling Projekt Südafrika

Marina

Schulprojekt am Gymnasium – wir machen Schule

Marina

Kinder-Umweltprojekt auf Sansibar – alles TAKA TAKA!

Micha

Wir verwenden Kekse (Cookies), um unsere Seite noch verbessern zu können und um Dir das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Wir möchten Dir aber die Entscheidung überlassen, ob wir auch wirklich Kekse (Cookies) verwenden dürfen. Ich mag Kekse (Cookies), also erlaube ich Euch die Nutzung. Mehr Infos