Ozeankind® e.V.
Image default

CleanUp Aktion in Hannover

CleanUp Aktion in Hannover

Endlich können wir wieder eine etwas größere CleanUp Aktion umsetzen. Corona hat auch unsere Pläne für 2020 ganz schon durcheinander gewirbelt. Doch Anfang August war es dann soweit. Gemeinsam mit Eco-Cosmetics, der Werbeagentur runtinx und unserer Grafikagentur Visuelle Taten, sind wir 3 Stunden lang mit Müllgreifer & Müllbeutel bewaffnet an der Leine, in Hannover entlang gegangen auf der Suche nach Müll. Und du kannst es Dir sicherlich vorstellen, wir sind fündig geworden. Heute bekommst du ein paar Einblicke in unserer CleanUp Aktion in Hannover.

 

Das Naturkosmetik Unternehmen Eco-Cosmetics, (bzw. die Sonnencreme Produkte) begleiten uns übrigens schon eine ganze Weile. Im August 2017 sind wir ja los auf unsere persönliche “Weltreise”. In der Vorbereitung auf diese Reise haben wir uns Gedanken gemacht & recherchiert, welche Sonnencreme gut für uns und fürs Meer ist. Schnell sind wir auf Eco-Cosmetics gekommen und haben uns mit Sonnencreme ausgestattet, alles privat bezahlt übrigens. So fing es an.

CleanUp Aktion in Hannover

Seit etwas mehr als einem Jahr unterstützt Eco-Cosmetics mit einer Blauwal Fördermitgliedschaft unsere Arbeit & Projekte als Umweltschutz Organisation. Und da war es jetzt nun wirklich an der Zeit, für eine gemeinsame Aktion. Fünfzehn engagierte und gut gelaunte Menschen haben in 3 Stunden 17,5 kg Müll gesammelt. Danke an jeden Einzelnen. Übrigens war auch der Geschäftsführer (Dieter Sorge) mit dabei. So etwas ist ganz bestimmt nicht selbst verständlich. Wir haben nach der Müllaktion noch weitere Stunden gemütlich ein Bier getrunken und konnten Einblicke in die Welt der (Natur)Kosmetikindustrie gewinnen.

Die Reaktionen der Hannoveraner auf unsere Aktion waren durchweg positiv. Viele haben sich bei uns bedankt und gefragt ob man bei so einer Aktion das nächste Mal nicht mitmachen könne. Es ist jedes Mal ein tolles Gefühl, dass diese vergleichbar kleinen Aktionen gegen Müll in unserer Umwelt, eine Reaktion und vielleicht auch ein Umdenken bzw. Nachdenken bei den Beobachtern/ Passanten hervorrufen.

Falls du als Unternehmer*in auch eine CleanUp Aktion mit Deiner Belegschaft und uns durchführen möchtest, schreibe gern an hallo (at) ozeankind.de und wir gucken was wir gemeinsam auf die Beine stellen können.

Alle Foto Credits gehen an: Holger von Runtinx

 

 

Teile diesen Beitrag mit der Welt

Ähnliche Beiträge

2. #plastikrebell CleanUp – weltweit Plastikmüll sammeln

Marina

Ozeankind in Südafrika

Marina

Ozeankind CleanUp April – Ausgabe 15 – alles voller Müll

Micha