9. CleanUp

Unser 9. CleanUp – Ozeankind Juli CleanUp Aktion

9. CleanUp – Schaffen wir 750 kg?

Jeden Monat das gleiche Phänomen: Überall in Deutschland und in vereinzelten Ländern der Welt laufen Menschen in der Natur rum, bewaffnet mit einem Beutel, Handschuhen und oder einer Greifzange. Warum? Weil Ozeankind wieder zum weltweiten CleanUp gerufen hat. Es ist das 9.CleanUp in Folge und uns fehlen nur noch 750 kg zum weiteren Meilenstein von 20.000kg gesammelten Müll. Gemeinsam schaffen wir das.

Bist du auch dabei?

Was ist das #Plastikrebell-CleanUp?

Egal wo Du wohnst. Egal an welchem Urlaubsort Du an diesem Wochenende bist! Du kannst mit machen beim 9. Ozeankind® Plastikrebell CleanUp am 28. und 29. Juli 2018 – 48 Stunden gegen Plastikmüll in der Natur!

Aus allen eingesendeten Fotos und Nachrichten, die nach oder während der Veranstaltung entweder direkt an uns gesendet werden – oder wo auch immer wir an diesem Wochenende die Event-Hashtags #ozeankind oder #plastikrebell finden (Instagram-Stories, Facebook, in der Plastikrebell Community, in dieser Veranstaltung) … ermitteln wir am Ende eine GESAMTSUMME!

Fast 600 Menschen haben bei den acht vorherigen Events in den letzten Monaten mitgemacht und dabei mehr als 8 Tonnen Müll gesammelt! Was ist mit Dir?

Schnapp Dir an einem der Tage einfach einen Beutel, Sack oder Eimer und fang an zu sammeln – EGAL wo Du bist, EGAL wie lange. Denn fest steht: es gibt keinen schlechteren Ort für Müll als die Natur!

Wie funktioniert das CleanUp?

28. und 29. Juli 2018
JEDER kann mitmachen
ÜBERALL auf der Welt
GANZ WICHTIG: nach dem Sammeln den Müll wiegen/schätzen und uns die Menge mitteilen, Event-Hashtags: #ozeankind oder #plastikrebell über Instagram, Facebook, Plastikrebell-Gruppe, E-Mail oder direkt in der Facebook Veranstaltung

Info zur Entsorgung:
Du kannst den Müll bei Dir zuhause entsorgen, im Hotel/Restaurant/Surfschule/Tauchschule/Bootsverleih/… fragen, ihn direkt zum Recycling-Hof bringen. Sollte Dich die Entsorgung des am 28./29. JULI in Deutschland gesammelten Mülls Geld kosten, sende uns gerne die Quittung (die brauchen wir unbedingt) und wir erstatten Dir gerne die Kosten!
Oder nutze im Zweifel eine offizielle Mülltonne oder einen Container, der möglichst weit weg vom Strand/Fluss/See steht.

27. Juni 2018
CleanUp in Deutschland
8. August 2018
Juli CleanUp – das Ergebnis

Hinterlasse einen Kommentar

Your E-Mail Addresse will not be published. Required fields are marked *

*

Ich stimme zu. *