Ozeankind® e.V.
Unternehmen Spenden Ozeankind

AN DIE "GROSSEN" SPENDEN KANN JEDER.

MIT EUREN SPENDEN FINANZIEREN WIR TOLLE PROJEKTE!

Ozeankind® e.V. ist ein organisch gewachsener Verein mit einer riesigen Portion Herzblut, möglichst geringen Verwaltungskosten (zum Beispiel haben wir kein Büro) und vor allem mit EINEM Fokus: Plastikmüll.

Unsere Schwerpunkte: Bildungs- und Recyclingprojekte für Kinder und Jugendliche, Workshops, Aufklärung und CleanUps.

Wir haben Ozeankind® e.V. auch deshalb gegründet, weil wir keine Organisation gefunden haben bei dem wir mit vergleichsweise kleinen Beträgen oftmals schon so viel erreichen können. Denn immer stellten wir uns Fragen …

Landen meine Spenden in der Verwaltung? Werden sie wirklich für den Schutz der Ozeane eingesetzt oder doch für Pandabären? (auch wichtig, nur eben nicht unser Fokusthema)

Wir wissen es nicht. Wir wissen aber, dass unsere Projekte keine Millionen kosten!

DIE kleine BESONDERHEIT UNSERER PROJEKTE

Viele unserer Projekte sind klein und effektiv, so dass es tatsächlich möglich ist dass wir vielleicht dank einer Spende (je nach Höhe, natürlich) ein komplettes Projekt davon durchführen können. Darunter …

  • RECYCLINGPROJEKTE 
  • UPCYCLING-PROJEKTE
  • CLEANUPS
  • WORKSHOPS oder (SCHUL-)VORTRÄGE 

Auch wenn es “nur” 100 Euro sind, die wir dann für das Recycling von Müll nutzen können, nachdem wir ihn gemeinsam mit vielen anderen Menschen in der Umwelt gesammelt haben.

Selbst so ein neuer Trinkwasserspender inklusive Mehrwegflaschen für eine Schule spart hunderte Plastikflaschen pro Woche und kostet weniger als 1.000 Euro.

Ein 5-monatiges Schulprojekt mit Kindern auf Sansibar verschlingt ungefähr 5.000 Euro. Und der Kauf einer Recycling-Maschine für einen Ort, an dem es eben keine hochmodernen Recyclingfabriken und keine Müllabfuhr gibt, kostet etwa 50.000 Euro. Recyclingmöglichkeiten wie diese bedeuten weniger verbrannten oder weggeworfenen Müll und eine Perspektive!

Wenn Menschen gar nicht wissen, dass ihre Sonnencreme Mikroplastik enthält, sollten wir es Ihnen erzählen. Kostet nichts und hilft trotzdem.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, kleine und große Veränderungen zu erreichen!

MACHEN SIE DEN UNTERSCHIED.

BESONDERE UNTERNEHMEN FÜR EINEN BESONDEREN VEREIN

Eines haben wir aber dann doch mit den “GROSSEN” gemeinsam – auch wir sind auf die Unterstützung von Unternehmen angewiesen.

Spendenkonto

  • Ozeankind e.V.
  • IBAN: DE16 4306 0967 4066 3191 00
  • BIC: GENODEM1GLS
  • GLS Gemeinschaftsbank
  • Betreff: (Name Deines Unternehmens) für Ozeankind® e.V.

Zuwendungsbescheinigung/Spendenquittung
Meldet Euch nach Eurer Spende bitte nochmal schriftlich oder per E-Mail bei uns, wenn ihr eine Spendenquittung benötigt: spenden@ozeankind.de

OZEANKIND® UNTERNEHMENSKODEX

WICHTIGE INFOS ZUM THEMA SPENDEN UND SPONSORINGS

Als gemeinnütziger Verein, der sich gegen die Verschmutzung unseres Planeten durch Plastikmüll einsetzt, gelten ein paar wenige rechtliche (nicht zu vergessen: die Moral) “Spielregeln” in Bezug auf Spenden und vor allem auf Spendenbescheinigungen. Denn das Finanzamt unterscheidet kritisch zwischen Spende und Sponsoring.

  • Eine echte Spende ist immer eine freiwillige Zuwendung ohne Gegenleistung seitens Ozeankind® e.V..
  • Anders ist es, wenn ein Leistungsaustausch stattfindet (zum Beispiel wenn Ozeankind® e.V. aktiv Werbung für ein Unternehmen machen soll). Das Finanzamt betrachtet bspw. schon einen eigenen Beitrag auf unserer Seite über Euch mit Verlinkung als Werbung – oder nur Euer Logo mit Link. Und dann wird aus so einer Spende rechtlich schnell ein Sponsoring. Mit dem Ergebnis, dass wir keine Spendenquittung ausstellen dürften, sondern eine Rechnung für eine Kooperation ausstellen müssten.Eine Rechnung ist für manche Unternehmen im Übrigen ohnehin steuerlich sinnvoller 🙂
  • Für die nicht-kommerzielle Nutzung stellen wir Euch unser Logo natürlich sehr gerne zur Verfügung – beispielsweise wenn Ihr auf Eurer Internetseite in einer Rubrik wie “Engagement” oder in den sozialen Medien (bei nicht-kommerzieller Nutzung) auf die Unterstützung hinweisen möchtet. Das gilt allerdings nur, solange diese Hinweise nicht auf Produktseiten erfolgen.
  • Die Nutzung unseres Logos oder unseres Namens für kommerzielle Zwecke (darunter fällt zum Beispiel Werbung mit Aussagen wie “mit jedem verkauften Produkt unterstützen wir Ozeankind® e.V. mit X Euro oder Y Prozent”) ist natürlich gestattet – aber nur wenn es dazu einen Sponsoringvertrag zwischen euch und uns gibt. Meldet Euch in JEDEM Fall gerne bei uns.

Aus unseren Erfahrungen der letzten Monaten haben wir gelernt, dass nicht wenige Unternehmen gerne EIN Projekt hätten, welches sie von ihren Spenden unterstützt wissen möchten. Das verstehen wir natürlich, doch das geht leider nicht – denn das lässt sich so leider nicht abbilden und garantieren.

OZEANKIND® SPENDENPOLICY

ALLGEMEINE PRINZIPIEN

Ozeankind® e.V. behält sich das Recht vor, Spenden und sonstige Zuwendungen auf Ihre Herkunft zu überprüfen und Gelder ggf. auch wieder zurück zu senden. Denn auch wenn wir uns natürlich über jeden Euro freuen, so können und wollen wir keine Zuwendungen von Unternehmen, Parteien oder sonstigen Institutionen für unsere Projekte nutzen, sofern diese Gelder aus Tätigkeiten stammen die sich nicht mit unseren Werten vereinbaren lassen oder die unsere Integrität negativ beeinflussen können.

Zu den Unternehmen, deren Gelder wir direkt und auch ungeachtet der Höhe zurücksenden würden, gehören bspw. neben Unternehmen deren hauptsächliches Geschäftsmodell es ist, Produkte in Einwegplastik zu verpacken und diese dann zu verkaufen außerdem auch Unternehmen aus der Fisch- und Fleischindustrie.

Selbstverständlich akzeptieren wir generell auch keine Zuwendungen die aus Kinderarbeit und Menschenhandel oder aus kriminellen Tätigkeiten wie Waffenhandel oder anderen illegalen Quellen stammen – und auch können wir keine Zuwendungen politischer Parteien akzeptieren. Das sollte zwar eigentlich logisch sein, wir schreiben es der Vollständigkeit halber aber dennoch mal an dieser Stelle.